Beziehungen

6. - 23. September 2018

2018 - Literaturfest „Beziehungen“

2018 widmete sich das Literaturfest Niedersachsen den „Beziehungen“ zwischen Menschen, Orten oder Zeiten, die oft nur durch das geschriebene Wort zutage treten. Am 23.9.2018 ging das Literaturfest Niedersachsen mit dem literarisch-musikalisch-kulinarischen Programm „Tafelspitzen und Tischgespräche“ aufs Köstlichste zu Ende.

Vom 5.-22. September 2019 beschäftigt sich das Literaturfest Niedersachsen mit dem Thema „Mut“, das seit jeher mit herausragender Kunst einhergeht: ob hervorgerufen durch den Widerstand gegen bestehende Machtverhältnisse oder durch das Wagen von etwas Außergewöhnlichem. Die Auseinandersetzung mit mutigen Künstlern und mutiger Kunst bietet vielfältige Anknüpfungspunkte: von politisch couragierten Literaten über abenteuerlustige Schriftsteller bis hin zu revolutionären Werken, die es schafften, die Grenzen von „Mut“ neu zu definieren.

Festivalfotos 2018

Hier auf unserer Homepage finden Sie die aktuellen Festivalfotos. Weitere Fotos gibt es auf unserer Medienseite.

zu den Fotos...

Pressestimmen

"The Voice" Christian Brückner liest in Celle - NDR Hallo Niedersachsen berichtet

zum NDR Beitrag...

Newsletter

Wir halten Sie gern mit unserem Newsletter auf dem Laufenden!

gleich anmelden!

Hinter den Kulissen

Werden Sie unser Fan auf facebook und erfahren Sie fortlaufend, wie sich das Festival entwickelt.

unsere facebook-Seite